Tag Archiv für Spaß

Die Marmeladenkatze bei facebook.


Juhuuuuuuuu – das warten hat ein Ende. Die Marmeladenkatze gibt’s jetzt auch bei facebook! Jetzt Fan werden und keine durchgeknallte Theorie mehr versäumen. Und so easy werdet ihr ein Teil der wohl verrücktesten Gemeinschaft im www. Einfach dem Link folgen und “Gefällt mir” klicken:

http://www.facebook.com/#!/pages/MarmeladenKatze/197753273589405

Werdet Fan, schreibt uns eure verrückten Ideen oder bewerbt euch via Facebook als Gastautor. Wir brauchen euch. Wir brauchen dich. Denn: Du bist der Flügelschlag. Du bist Deutschland. Du bist die Marmeladenkatze!

Bis dann. Hopp hopp,
Eure Marmeladenkater

Zeit wird’s: Neue Regeln für das Bürospiel.

Neue Regeln braucht das Bürospiel.

Es war vor ein paar Jahren ein richtiges Highlight und unserer Meinung nach hat es ein paar neue Regeln verdient: “Das traust Du Dich eh nicht” – Bürospiel. Da Herbert allein heute schon um die 64 Punkte gesammelt hat, wird es Zeit für eine kleine Erweiterung, Alter. Wie findet Ihr mich in Strumpfhosen?

1 Bürospiel-Punkt :

- Jedes mal wenn der am nächsten sitzende Kollege telefoniert, mit dem Handstaubsauger auf seinem Schreibtisch saugen. Wenn der Kollege versucht sich zu beschweren nur ratlos den Kopf schütteln und sagen: “Sorry, ich kann nichts hören. Der Staubsauger ist zu laut!”

-Während jemand bei einer Besprechung an das Flipchart schreibt, aufstehen, hingehen, einige Buchstaben grün ausmalen und sagen: ” Das grün gefällt mir gar nicht!”

3 Bürospiel-Punkte:

- Jedes mal wenn ein Kollege nach einer Kleinigkeit frägt (z.B. ob er sich einen Textmarker ausleihen kann) auf den Tisch springen, mit den Füßen trampeln und alt-babylonische Flüche fauchen.

- Den Kollegen bitten, dass er einem eine Tasse Kaffee mitbringt, fünf Würfel Zucker reinwerfen und laut schreien: “Wäh!! Das ist doch viel zu süß!”

5 Bürospiel-Punkte:

- Zum Chef ins Büro laufen und sich seine Meister-/Diplom- oder Doktor-Urkunde schnappen. Damit wortlos zurück zum eigenen Schreibtisch laufen, den Namen vom Chef mit Tippex entfernen, seinen eigenen Namen darüber schreiben, sich selber an die Wand hängen und dabei versuchen, so intelligent wie möglich zu schauen.

Wer kennt noch Regeln, die unbedingt mitaufgenommen werden sollen? Wir freuen uns über jeden Kommentar! Der Sieger gewinnt ein Bounty!

Die Marmeladenkatze.

Introducing: Ihre Verrücktness.

Hallo liebe Leser,

berechtigterweise gehe ich davon aus, dass eure erste Frage sein wird: what the f*** ist eine Marmeladenkatze? Und was soll dieser Blog eigentlich?

Tatsächlich gibt es auf beide Fragen eine Antwort. Da ich es lustiger finde, kümmern wir uns zuerst um die Marmeladen-Katze. Ich habe mir folgende Frage gestellt:

Wirft man eine Katze aus dem 1.Stock, fällt sie immer auf die Beine. Fällt einem ein Marmeladenbrot aus der Hand, fällt dieses immer auf die Marmeladenseite. So weit so gut. ABER: Was würde passieren, wenn man ner Katze ein Marmeladenbrot auf den rücken schnallt und sie aus dem Fenster wirft???

Unter http://www.kurzefrage.de/musik-partyzone/237053/Katzen-fallen-immer-auf-die-beine-und-Marmeladenbrote-immer-auf-die haben sich einige Vordenker bereits mit dieser spannenden Frage auseinander gesetzt und wertvolle Pionierarbeit geleistet. Herausragend finde ich vor allem folgende Antworten:

1) “Erdbeer- oder Himbeermarmelade…?”

2) Etwas mehr in die Tiefe ging User “evolution”, der folgendes herausfand:

“Vorausgesetzt die Menge Marmelade und die Anzahl der Pfoten (bei einer gesunden Katze typischerweise 4) sowie Größe und Gewicht der Pfoten sind auf einander abgestimmt: die Kombination Katze/Brot rotiert bleibt in der Luft hängen und rotiert wild wie ein Motor, da beides dem Boden zustrebt.

Problematisch wird das ganze, wenn der Luftdruck sinkt und die Katze nicht (geostationär) mitgezogen wird sondern in der absoluten Position hängen bliebt: das erste Haus/der erste Berg knallt gegen die Katze/Brot-Kombination und eines von beidem geht kaputt – hier sollte darauf geachtet werden das die Katze sich schnell genug dreht, dass jedes Hindernis durchbohrt werden kann. Man sollte an dem hierdurch entstehenden Tunnel unbedingt Schilder anbringen, damit keine Kinder dadrin spielen wollen (die Katze kommt ein mal je Tag da durch geflogen…).

Das Problem was bei hohem Luftdruck entsteht, ist dass die Katze zwar durch die geostationäre Positionierung an der gleichen Stelle rotiert (sieht echt gut aus!) aber bei zuviel Marmelade/Katze so schnell rotiert dass sie dummerweise verglüht.”

 

–> Die Marmeladen-Katze steht im Grunde sinnbildlich für lustige Fragen, welche mit einem Augenzwinkern und keinem sonderlichen Anspruch auf “zu-Ernst-genommen-zu-zu-werden” ein Forum für Querköpfe, Gegen-den-Strom-Denker, Kreative und solche die es werden wollen, bietet. Im Marmeladenkatze-Blog geht es um Fragen wie:

  • was ist der Vorname des Hausmeister bei der Serie “Scrubs”?
  • gibt es den Mond tatsächlich, oder handelt es sich nur um die Rückseite der Sonne?
  • was passiert, wenn man der Katze ein Nutella-Brot umschnallt?
  • sind alle Chuck-Norris Witze schon erfunden, oder gibt es doch noch neue?
  • was macht David Hasselhoff eigentlich gerade?
  • kann ich Fußall-Nationalspieler werden, wenn ich eine Liechtensteinerin heirate?
  • wo liegt Liechtenstein gleich nochmal?? (…–> nach Österreich und dann links abbiegen!)
  • gelten die Tempo 30 Schilder innerhalb der Ortschaft nur für Skateboarder oder auch für Fahrradfahrer?
  • Wann wird der Glaube an das “fliegende Spaghettimonster” endlich zur Weltreligion aufsteigen?

Für alle, die dieser großartigen Releigion sofort angehören wollen, empfehle ich folgenden Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegendes_Spaghettimonster.

…Alle anderen ermutige ich, sich in diesem Forum-der-Querköpfe über die Dinge Gedanken zu machen, die jedes Date lustiger machen ;0)

snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflakeWordpress Schneesturm mit Unterstützung von nksnow